Bliss Balls mit Datteln, Aprikose und Nüssen

Ihr kennt das sicherlich. Der kleine Hunger, es muss schnell gehen, Gelüste nach etwas Süßem? Anstatt zum Schokoriegel oder einer Butterbrezel zu greifen haben wir für euch die perfekte Alternative: die Bliss Blass oder Energy Balls. Die köstliche und gesunde Energie-Bomben für zwischendurch sind das perfekte Müsli to go.

Die Energie-Bomben aus getrockneten Früchten, Nüssen und Superfoods stillen die Lust auf Süßes, enthalten nur natürliche Zutaten, viele Vitamine und sind praktisch für unterwegs.

Hier könnt ihr die leckeren Bliss Balls mit getrockneten Aprikosen und Datteln, gehackten Nüssen (Cashewnuss, Mandel, Walnuss) und etwas Matchapulver ausprobieren.

blissballs_03

Zutaten für circa 12 Bliss Balls:

100 g getrocknete Datteln
100 g getrocknete Aprikosen
100 g Nüsse (Cashewnuss, Mandel, Walnuss)
50 g Kokosraspeln
1 TL Matchapulver
1 ganz kleinen Schuss Kokosmilch (alpro Kokosmilch)

Zum Ummanteln:
Kokosraspeln, Sesam, gehackte Nüsse

Datteln, Aprikosen und Nüsse grob hacken und mit den Koksraspeln und dem Matchapulver sowie einem kleinen Schuss Kokosmilch in einen Mixer geben. Kurz vermischen, bis eine geschmeidige Masse mit groben Stücken entsteht.
Aus der Masse nun kleine Kugeln formen (wenn ihr die Hände befeuchtet geht es einfacher).

Die Kugeln in Kokosraspeln, Sesam oder gehackten Nüssen wälzen und in den Kühlschrank legen.